Skip to content
kroeger-grafiokdesign-werbeagentur-pitch

Die „andere Agentur“

Die „andere Agentur“

Über Pitches und Ausschreibungen

 

Grafikdesign ist ein Handwerk. Auch, wenn der Werkstoff Papier durch die digitale Transformation am Ende immer weniger in Form von Broschüren, Flyern, etc. in Erscheinung tritt ist doch sehr viel Handwerk im Berufszweig des Grafik- und Kommunikationsdesign vorhanden.

Einen Unterschied zum klassischen Handwerk gibt es aber – klassische Handwerksberufe pitchen nicht.

In Grafikerkreisen gibt es die amüsante Geschichte des Malers, auch der „Altweiß-Pitch“ genannt:

 

Malermeisterbetrieb Beispiel?”

Guten Tag, ich beabsichtige meine Wohnung anstreichen zu lassen. Ich möchte sie zu einem Pitch einladen. Wann können Sie kommen?

Pisch? Sie meinen Kostenvoranschlag!?

Nein … Pitch mit t´ ohne s´ in der Mitte.

Da streichen sie vorab kostenlos einen Teil der Wohnung, um ihre Kompetenz in Sachen Altweiß unter beweis zu stellen.”

Also… und verstehe ich sie da recht… sie wollen, dass ich ihnen ein Zimmer streiche? Umsonst?? Damit sie beurteilen können, ob ich anstreichen kann? Ist das ein Scherz? Hören sie mal, ich bin eingetragener Meister, ich streiche seit 20 Jahren … 

Ja, deswegen habe ich mich auch entschieden, sie zum Pitch einzuladen. Sie haben einen super Ruf in der Branche. Wissen sie, mir liegt die Qualität am Herzen. Außerdem möchten ich wissen, wie es so um ihre Kreativität bestellt ist.

Wie Kreativität? Soll ich die Wohnung nun weiß streichen oder was?

Na ja, sie wissen schon, ihr Strich und so. Der persönliche Stil eben …

Das wird mit der Rolle gemacht. Inne Farbe rein, übers Abtropfgitter und auffe Wand. Abrollen, zack, fertig! Das mach ich nun so seit 20 Jahren. Wie mein Vater davor und davor mein Großvater.

Das weiß ich auch zu schätzen. Ich beobachte die Entwicklung Ihres Unternehmens schon lange und kenne viele Ihrer exzellenten Arbeiten.

Dann wissen sie doch, wie wir arbeiten.

Ja und nein. Wissen sie, jedes Zimmer ist anders, hat individuelle Bedürfnisse. Sie müssen wissen, dass ich mir seit über 30 Jahren Wände anschaue, seit ich geboren bin. Glauben sie mir, ich weiß inzwischen genau, wann mir eine Wand gefällt und wann nicht. Das muss schon alles passen.

“Was muss passen? Die Farbe? Die bestimmen sie doch?

Ja… aber wir müssen uns ja auch etwas beschnuppern, prüfen, wie die Zusammenarbeit so läuft. Das muss ich schon in meiner eigenen Wohnung sehen.

Wie jetzt Zusammenarbeit? Ich komme mit dem Gesellen und male die Wohnung, sie schreiben einen Scheck. fertig is!

Viele Kommunikationsdesigner und Werbeagenturen messen sich allerdings scheinbar gerne mit anderen und pitchen ab und zu mal, wenn die Finanzen knapp sind oder Ressourcen bereitstehen, wohlwissend, dass die Arbeit am Ende möglicherweise umsonst war. 

Das alles ist eine Frage der Einstellung, ich persönlich versuche Pitches zu vermeiden. Die Webseite der meisten Werbeagenturen und Freelancer verfügen über viele und liebevoll aufgearbeitete Referenzen und Case Studies, so kann sich jeder im Vorfeld über den gestalterischen Stil und die Expertise informieren.

 

Plötzlich mitten im Pitch

Weniger schön ist allerdings die Situation, wenn man in einen Pitch gerät, ohne es zu wissen: Man wird beauftragt einen Entwurf zu machen, kommt diesem Auftrag nach und erfährt erst nach einigen Rücksprachen und Terminen, daß „die andere Agentur” den Job bekommen hat. Bei kleinen Aufträgen ist dies sicherlich zu verschmerzen. Bei größeren „Aufträgen”, welche die ganze Agentur tagelang in Aufruhe gebracht haben, mehr als ärgerlich – zumal sich die Frage stellt: Wer kommt für die geleistete Arbeit auf?

Daher ein Appell an alle, die mit uns Kreativen zusammenarbeiten: Ein Pitch gehört ab dem ersten Gespräch als Pitch definiert und kommuniziert – viele von uns haben wenig Lust auf kreative Machtkämpfe und wollen lieber mit dem Kunden in Spee gezielte und gute Projektarbeit leisten.

Ihr Interesse ist geweckt? Gerne können wir uns mal auf einen Kaffee treffen. Einfach das Formular ausfüllen.

Wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich. Wir legen keine Daten offen, verkaufen sie oder vermarkten diese anderweitig. Weitere Informationen haben wir in unserer Datenschutzerklärung hinterlegt. Die gesendeten Informationen dienen der einmaligen, direkten Kontaktaufnahme. 

Weitere Interessante Artikel

new work kroeger garfikdesign vertrieb konzept

New Work und neue Vetriebskonzepte

Das Ende des Vertriebes wie wir ihn kennen. Corona zwingt Unternehmen mehr denn je neu zu denken.
Jetzt lesen
Neu ist das neue Normal

Neu ist das neue Normal

Wenn das neue Neu zum Normal wird – ein Artikel über Gegenwart und Zukunft in Gesellschaft und Unternehmen zu Corona Zeiten.
Jetzt lesen
kroeger grafikdesign How to Homeoffice

How to Homeoffice

An dieser Stelle möchte ich einige Tipps zum Thema „How to homeoffice” geben.
Jetzt lesen